Cover von Das schwarze Blut wird in neuem Tab geöffnet

Das schwarze Blut

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grangé, Jean-Christophe
Jahr: 2006
Verlag: Bergisch Gladbach, Ehrenwirth
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Gran / Thriller Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Thriller -
Der für seine reißerischen Reportagen bekannte Journalist Mark Dupeyrat möchte unbedingt ein Buch über den Serienmörder Jacques Reverdi schreiben, der einst Weltmeister im Apnoetauchen war. Seine Opfer haben eines gemeinsam: unzählige Schnittverletzungen und schwarzes Blut. Da Reverdi in Asien im Gefängnis auf sein sicheres Todesurteil wartet und sich nicht zu den ihm vorgeworfenen Morden äußern will, versucht Dupeyrat ihn mit der fiktiven Briefschreiberin "Elisabeth" zu ködern. Und tatsächlich: Reverdi antwortet und verliebt sich schließlich in sie. Als ihm die Flucht gelingt, schweben Dupeyrat und mehr noch seine Freundin Khadidja in Lebensgefahr, hat doch der Reporter "Elisabeths" Briefen ein Foto Khadidjas beigefügt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grangé, Jean-Christophe
Jahr: 2006
Verlag: Bergisch Gladbach, Ehrenwirth
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 978-3-431-03676-3
2. ISBN: 3-431-03676-7
Beschreibung: 541 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schaden, Barbara [Übers.]
Originaltitel: La ligne noire <dt.>
Mediengruppe: Schöne Literatur