Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Freitag, 19. Juli 2019
   
minimieren
Stadtbücherei Uelzen

An der St. Marienkirche 1
29525 Uelzen


Tel.: 0581/800-6500
Fax: 0581/800-6520

Stadtbücherei © O. Huchthausen

Öffnungszeiten:

Di. – Do.:  10.00 – 18.00 Uhr

Fr.:            10.00 – 16.00 Uhr

Sa. :          10.00 – 13.00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

minimieren
Wissen, das zählt

Munzinger Datenbanken

Nachschlagewerke online:
Biographien, Länderinformationen, Chronik
Weitere Informationen hier.

Onleihe

 

.

E-Books rund um die Uhr ausleihen: NBib24

minimieren
Sommerferienaktion

Ferienspaß mit Charlotte Hofmann

 


 

Freitag, 19. Juli 2019, 10.00 Uhr, Stadtbücherei
Monster Mania – Der Comicworkshop für Monsterfans
Du magst Monster und hast Spaß am Zeichnen? Dann bist du im Monster-Malworkshop genau richtig! Du lernst gruselige, verrückte, eklige und niedliche Monsterkreaturen kennen. Charlotte Hofmann hilft dir dabei, mit wenigen Strichen deine Fantasiewesen auf dem Papier lebendig werden zu lassen!
Ab 8 Jahren. Anmeldung erforderlich unter 0581/8006500
Alle Plätze belegt!


Freitag, 19. Juli 2019, 14.00 Uhr, Stadtbücherei
Superhelden zeichnen
Fliegen, Gedanken lesen, rennen wie der Blitz oder mit Mundgeruch den Gegner bekämpfen. Dazu dürfen die Geräuschewörter und passenden Sprechblasen nicht fehlen. Charlotte Hofmann hilft dir dabei, mit wenigen Strichen deine Fantasiewesen auf dem Papier lebendig werden zu lassen!
Ab 10 Jahren. Anmeldung erforderlich unter 0581/8006500
Alle Plätze belegt!

 

minimieren
Seniorenveranstaltung

Trifft uns der Klimawandel und wie wirkt er sich in Niedersachsen aus?

.....Hilger Erdmann

Ein Vortrag von Hilger Erdmann

.....

Donnerstag, 01. August 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
"Trifft uns der Klimawandel und wie wirkt er sich in Niedersachsen aus?"
Ein Vortrag von Hilger Erdmann.
Eine Veranstaltung vom Seniorenbeirat in der Stadt Uelzen und der Stadtbücherei.

Klimaschwankungen können sowohl astronomisch als auch durch das menschliche Wirken (anthropogen), aber auch in Kombination beider Einflüsse verursacht werden. Astronomisch bedingte Klimaänderungen auf der Erde liegen im Zusammenwirken von Sonnenstrahlung  und deren Energieumsetzung auf der Erde begründet. Auch die wechselnde Lage der Erde zur Sonne ergibt Unterschiede im Strahlungsinput.
Da das System Erde-Atmosphäre in sich geschlossen ist, wirken sich menschliche klimarelevante Aktivitäten über den Treibhauseffekt direkt global klimaverändernd aus. So hat sich die Luft an der Erdoberfläche weltweit bereits deutlich erwärmt:
Drei Rekordjahre in Folge wurden noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnung registriert. Auch die Ozeane haben sich stark erwärmt: So sind die Temperaturen der Meeresoberflächen  in 35 Jahren um 0,5°C angestiegen.
Deutschland bleibt von der Veränderung der klimatischen Bedingungen nicht verschont und auch die Bevölkerung in Niedersachsen wird zunehmend von Wetterextremen getroffen.  Doch, wie geht es weiter? Der Diplommeteorologe Hilger Erdmann (DWD) gibt in seinem Vortrag einen Überblick über den aktuellen Stand der Klimaveränderung von global bis regional und stellt in verschiedenen Szenarien die Klimaaussichten bis zum Jahr 2100 vor.

Text und Bild: © Hilger Erdmann

minimieren
Lesefrühstück

Lesefrühstück

Lesefrühstück mit den Lesepaten

 

Dienstag, 06. August 2019, 10-12 Uhr, Stadtbücherei
Die Vorlesepaten der Stadtbücherei laden zu einem Frühstück ein und stellen anschließend neue spannende, interessante und lustige Kinder- und Jugendbücher vor.
Ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0581/8006500

Foto: © Stadtbücherei Uelzen

minimieren
Bilderbuchkino im August

Alles erlaubt?
oder: Immer brav sein - das schafft keiner!

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino mit Lore Meine

Donnerstag, 15.08., 22.08. und 29.08.2019, 10.00 Uhr, Stadtbücherei
Ein Bilderbuch von Nele Moost. Mit Bildern von Annet Rudolph.
Der Dachs hat alle Freunde zum Spaghetti-Essen eingeladen. Als der kleine Rabe merkt, wieviel das Wildschwein verdrücken kann, benimmt er sich aus Angst, zu kurz zu kommen, so unmöglich, dass Frau Dachs ihn mit der Drohung nach Hause schickt, er bekomme nichts zum Geburtstag, wenn er nicht "ab heute das bravste Tier im Wald" wird. Auch wenn der Rabe leichthin meint, Bravsein sei doch "puppenleicht" - die Umsetzung von Hases ellenlanger Liste, was alles zum Bravsein gehört, ist ganz schön schwer!
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Bild: © Büchereizentrale Niedersachsen

minimieren
Die neuen Tonies sind da!

Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

Die neuen Tonies der Stadtbücherei Uelzen   Die neuen Tonies der Stadtbücherei Uelzen

 

Die neuen TONIES sind da!


Die neuen Tonies sind in der Bücherei der Hansestadt Uelzen eingetroffen und können für 2 Wochen entliehen werden.


Sie kennen die Tonies noch nicht oder spielen mit dem Gedanken eine Toniebox zu kaufen, dann können Sie bei uns eine Toniebox mit Tonie ausleihen und ausprobieren.

minimieren
Kinder-Kultur-Kiste

.

Kinder-Kultur-Kiste

Die Kinder-Kultur-Kiste enthält Bilderbücher, die sich mit den Themen Flucht und Toleranz sowie Anderssein und Freundschaft auseinandersetzen. Ordner, Handpuppe und CDs unterstützen mit ausgewählten Praxiskonzepten die Beschäftigung mit anderen Kulturen in Spielstunden oder an Projekttagen. „Die Kinder-Kultur-Kiste verfolgt das Ziel, das interkulturelle Verständnis von Kindern im Vorschulalter zu fördern“, erklärt Friedhilde Weddrin, Leiterin der Stadtbücherei Uelzen. Gleichzeitig werde die Kooperation von Öffentlichen Bibliotheken mit Kindertagesstätten intensiviert. Die Kinder-Kultur-Kiste bleibt für einen dauerhaften Einsatz in der Stadtbücherei und wird von dort an Kindergärten für eine Dauer von sechs Wochen entliehen. Weitere interessierte Einrichtungen können sich in der Stadtbücherei unter der Rufnummer 0581/800 6500 melden.

„Da Kinder mit Aufenthaltsgenehmigung generell auch einen Anspruch auf Kindertagesbetreuung besitzen, gewinnen die Themen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit an immer größerer Bedeutung im Alltag der Kindertagesstätten“, erläutert Christine Delekat von der Anlaufstelle für Migration und Integration der Hansestadt Uelzen. Bei der Integration dieser Kinder und zur Erweiterung der interkulturellen Kompetenzen aller Kinder soll über die Öffentlichen Bibliotheken die „Kinder-Kultur-Kiste“ als unterstützendes Hilfsmittel dienen.

Kinder-Kultur-Kiste

Fotos: © Büchereizentrale Niedersachsen
Text: Stadt Uelzen
minimieren
Neuerscheinungen Romane
Start    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH