Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Mittwoch, 21. August 2019
   
minimieren
Stadtbücherei Uelzen

An der St. Marienkirche 1
29525 Uelzen


Tel.: 0581/800-6500
Fax: 0581/800-6520

Stadtbücherei © O. Huchthausen

Öffnungszeiten:

Di. – Do.:  10.00 – 18.00 Uhr

Fr.:            10.00 – 16.00 Uhr

Sa. :          10.00 – 13.00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Annahme von Buchspenden

minimieren
Wissen, das zählt

Munzinger Datenbanken

Nachschlagewerke online:
Biographien, Länderinformationen, Chronik
Weitere Informationen hier.

Onleihe

 

.

E-Books rund um die Uhr ausleihen: NBib24

minimieren
Bilderbuchkino im August

Alles erlaubt?
oder: Immer brav sein - das schafft keiner!

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino mit Lore Meine

Donnerstag, 22.08. und 29.08.2019, 10.00 Uhr, Stadtbücherei
Ein Bilderbuch von Nele Moost. Mit Bildern von Annet Rudolph.
Der Dachs hat alle Freunde zum Spaghetti-Essen eingeladen. Als der kleine Rabe merkt, wieviel das Wildschwein verdrücken kann, benimmt er sich aus Angst, zu kurz zu kommen, so unmöglich, dass Frau Dachs ihn mit der Drohung nach Hause schickt, er bekomme nichts zum Geburtstag, wenn er nicht "ab heute das bravste Tier im Wald" wird. Auch wenn der Rabe leichthin meint, Bravsein sei doch "puppenleicht" - die Umsetzung von Hases ellenlanger Liste, was alles zum Bravsein gehört, ist ganz schön schwer!
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Bild: © Büchereizentrale Niedersachsen

minimieren
Vorlesen

Momotaro der Pfirsichjunge

Kamishibai - Vorlesepatin Frau Schulze erzählt

Vorlesen mit Jasmin Schulze

.

Mittwoch, 4. September 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
Jasmin Schulze zeigt das Kamishibai:
„Momotaro der Pfirsichjunge“. Ein Märchen von Keiko Funatsu.
Momotaro, der rätselhafte Junge aus dem Pfirsich, wächst und gedeiht durch die Liebe eines alten Ehepaares in einem kleinen Häuschen auf dem Lande. Als es auszieht, um mit Hund, Affe und Fasan das Dorf vor den Angriffen böser Dämonen zu schützen, beginnt eine abenteuerliche Fahrt.
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Ein Kamishibai ist ein japanisches Erzähltheater. Es werden Bildkarten gezeigt und die Geschichte dazu erzählt.

minimieren
Seniorenveranstaltung

Steinzeug, Glas und Knochenreste

Steinzeug, Glas und Knochenreste - Vortrag

Archäologie einer
spätmittelalterlichen Hansestadt

Ein Vortrag von Dr. Fred Mahler

 

Donnerstag, 7. September 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
"Steinzeug, Glas und Knochenreste - Archäologie einer spätmittelalterlichen Hansestadt". Ein Vortrag von Dr. Fred Mahler.
Eine Veranstaltung vom Seniorenbeirat in der Stadt Uelzen und der Stadtbücherei.

Der Vortrag beschreibt, wie sich Alltagsgeschichte aus Kleinfunden ablesen lässt und wie scheinbarer "Abfall" zur historischen Quelle wird: Was verraten unscheinbar wirkende Scherben über Handel und Mode im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit? Was erzählen Knochenreste über Ernährung oder soziale Verhältnisse in der Vergangenheit? Die Antworten sind oft verblüffend.

Text: © Dr. Fred Mahler
Bild: © Adobe Stock

minimieren
Die neuen Tonies sind da!

Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

Die neuen Tonies der Stadtbücherei Uelzen   Die neuen Tonies der Stadtbücherei Uelzen

 

Die neuen TONIES sind da!


Die neuen Tonies sind in der Bücherei der Hansestadt Uelzen eingetroffen und können für 2 Wochen entliehen werden.


Sie kennen die Tonies noch nicht oder spielen mit dem Gedanken eine Toniebox zu kaufen, dann können Sie bei uns eine Toniebox mit Tonie ausleihen und ausprobieren.

minimieren
Kinder-Kultur-Kiste

.

Kinder-Kultur-Kiste

Die Kinder-Kultur-Kiste enthält Bilderbücher, die sich mit den Themen Flucht und Toleranz sowie Anderssein und Freundschaft auseinandersetzen. Ordner, Handpuppe und CDs unterstützen mit ausgewählten Praxiskonzepten die Beschäftigung mit anderen Kulturen in Spielstunden oder an Projekttagen. „Die Kinder-Kultur-Kiste verfolgt das Ziel, das interkulturelle Verständnis von Kindern im Vorschulalter zu fördern“, erklärt Friedhilde Weddrin, Leiterin der Stadtbücherei Uelzen. Gleichzeitig werde die Kooperation von Öffentlichen Bibliotheken mit Kindertagesstätten intensiviert. Die Kinder-Kultur-Kiste bleibt für einen dauerhaften Einsatz in der Stadtbücherei und wird von dort an Kindergärten für eine Dauer von sechs Wochen entliehen. Weitere interessierte Einrichtungen können sich in der Stadtbücherei unter der Rufnummer 0581/800 6500 melden.

„Da Kinder mit Aufenthaltsgenehmigung generell auch einen Anspruch auf Kindertagesbetreuung besitzen, gewinnen die Themen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit an immer größerer Bedeutung im Alltag der Kindertagesstätten“, erläutert Christine Delekat von der Anlaufstelle für Migration und Integration der Hansestadt Uelzen. Bei der Integration dieser Kinder und zur Erweiterung der interkulturellen Kompetenzen aller Kinder soll über die Öffentlichen Bibliotheken die „Kinder-Kultur-Kiste“ als unterstützendes Hilfsmittel dienen.

Kinder-Kultur-Kiste

Fotos: © Büchereizentrale Niedersachsen
Text: Stadt Uelzen
minimieren
Neuerscheinungen Romane
Start    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH