Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Sonntag, 22. September 2019
   
Angebote Veranstaltungen
minimieren
Veranstaltungen der Stadtbücherei

September 2019

Mittwoch, 04. September 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
Vorlesen mit Jasmin Schulze.
„Momotaro der Pfirsichjunge“ Ein Märchen von Keiko Funatsu.
Momotaro, der rätselhafte Junge aus dem Pfirsich, wächst und gedeiht durch die Liebe eines alten Ehepaares in einem kleinen Häuschen auf dem Lande. Als es auszieht, mit Hund, Affe und Fasan das Dorf vor den Angriffen böser Dämonen zu schützen, beginnt eine abenteuerliche Fahrt.
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Mittwoch, 04. September 2019, 19.30 Uhr, Gewölbekeller der Ratsweinhandlung
Martin Mosebach liest aus „Westend“ und „Mogador“.
Eine Veranstaltung in der Reihe „Wein-Geister“.
Eine Veranstaltung der „Werner-Bergengruen-Gesellschaft“ und der Stadtbücherei Uelzen.
Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei, in der Ratsweinhandlung und in der Buchhandlung Decius sowie an der Abendkasse.

Donnerstag, 05. September 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
"Steinzeug, Glas und Knochenreste  - Archäologie einer spätmittelalterlichen Hansestadt".
Ein Vortrag von Dr. Fred Mahler
Eine Veranstaltung vom Seniorenbeirat in der Stadt Uelzen und der Stadtbücherei

Donnerstag, 05.09, 12.09., 19.09. und 26.09.2019, 10.00 Uhr, Stadtbücherei
„Eselin Evelyn – das beste Erdmännchen der Welt“.
Ein Bilderbuch von Ulla Mersmeyer.
Bilderbuchkino mit Lore Meine.
Eigentlich wollte Eselin Evelyn ja nur einen kleinen Apfel aus dem Korb stibitzen, den Bauke für seinen Bootsausflug vorbereitet hat. Dass sie dabei geradewegs in das Boot stolpert und sich plötzlich mitten auf dem Fluss wiederfindet - das war ganz und gar nicht geplant. Und erst recht nicht, dass sie auf ihrer unfreiwilligen Reise mitten in der Wüste landet! Zum Glück gibt es in der Wüste nicht nur heißen Sand, sondern auch kleine, lustige Erdmännchen - und mit ihnen erlebt Evelyn schon bald ein aufregendes und wahrhaft eseliges Abenteuer
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Samstag, 14. September 2019, 11.00 Uhr, Stadtbücherei
„Fuffi der Wusel“ Eine Kinderbuchlesung mit Tim-Thilo Fellmer.
„Wer oder was sind denn die Wusel? Die Wusel haben immer gute Laune, außer sie haben keine gute Laune.“ Vor allem haben sie aber eines gemeinsam: eine rote Locke am Bauchnabel. Und gerade die ist Fauzie abhanden gekommen. Auf der Suche nach ihr erleben Fuffi und Fauzie ein ungewöhnliches
Abenteuer. Ein liebevolles Buch über Freundschaft und darüber, wie stark Freunde werden können, wenn sie nur festgenug aufeinander bauen.
Für Kinder von 5 bis 11 Jahre. Eintritt frei. Auf Grund begrenztem Platzangebot Kartenreservierung über Stadtbücherei: 0581/8006500.
Eine Veranstaltung des LEGI – Kreisverband Legasthenie Lüneburger Heide e.V.

Oktober 2019

Mittwoch, 02. Oktober 2019, 15.00 Uhr, Stadtbücherei
Vorlesen mit Walter Spatz.
„Mats und die Streifenmäuse“. Ein Bilderbuch von Marcus Pfister.
Mats und noch einige mutige Felsmäuse bauen ein großes Floß, um damit auf Entdeckungsreise zu gehen. Mit ihren Wundersteinen an Bord stechen sie in See. Bald erreichen sie eine bunte Insel und werden dort von grün gestreiften Mäusen empfangen.
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Mittwoch, 09. Oktober 2019, 19.30 Uhr, Gewölbekeller der Ratsweinhandlung
Bernd Rauschenbach liest von und berichtet über Arno Schmidt. Axel Kahrs moderiert.
Eine Veranstaltung in der Reihe „Wein-Geister“.
Eine Veranstaltung der „Werner-Bergengruen-Gesellschaft“ und der Stadtbücherei Uelzen.
Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei, in der Ratsweinhandlung und in der Buchhandlung Decius sowie an der Abendkasse.

Donnerstag, 10.10, 17.10 und 24.10.2019, 10.00 Uhr, Stadtbücherei
„Mama Muh braucht ein Pflaster“. Ein Bilderbuch von Sven Nordqvist. Mit Bildern von Jujja Wieslander.
Bilderbuchkino mit Lore Meine.
Mama Muh braucht Hilfe! Ein Pflaster und etwas Eis für die neugierigste Kuh der Welt Aua, das tut weh! Mama Muh ist böse ausgerutscht. Zum Glück hat der Bauer ein extra großes Pflaster für sie. Aber was ist mit der Beule an ihrem Kopf? Ganz einfach: Mama Muh braucht etwas zum Kühlen. Und so macht sich die Krähe auf, um Eis zu besorgen. Doch als sie zurückkommt, hat sie kein Eis dabei - dafür aber schreckliche Bauchschmerzen. Was da wohl passiert ist?
Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen. Gruppen bitte mit Voranmeldung unter Tel.: 0581/8006500, Stadtbücherei.

Start    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH