Cover von Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer wird in neuem Tab geöffnet

Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

ein Provence-Krimi
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre (Verfasser)
Jahr: 2014
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: / Minithek Erwachsene / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.05.2024

Inhalt

Madame le Commissaire...
 
Bd. 1: ...und der verschwundene Engländer
Bd. 2: ... und die späte Rache
Bd. 3: ... und der Tod des Polizeichefs
Bd. 4: ... und das geheimnisvolle Bild
Bd. 5: ... und die tote Nonne
Bd. 6: ...und der tote Liebhaber
Bd. 7: ...und die Frau ohne Gedächtnis
Bd. 8: ...und die panische Diva
Bd. 9: ...und die Villa der Frauen
Bd. 10: ...und die Mauer des Schweigens
 
Eine Kleinstadt im Hinterland der Côte d'Azur in Südfrankreich: verschrobene Einwohner, Lavendelduft, die gute französische Küche, ein ungelöstes Familiengeheimnis, eine Frauenleiche, ein verschwundener Engländer und dazu eine Geheimagentin auf Urlaub - das sind die Zutaten für den ersten spannenden Fall der erfolgreichen Provence-Krimi-Reihe "Madame le Commissaire" von Bestseller-Autor Pierre Martin.
 
Isabelle Bonnet, Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen. Für ihren Erholungs-Urlaub reist sie in ihren Geburtsort Fragolin in der Provence. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn erst verschwindet ein reicher Engländer aus seiner Villa und dann wird am Strand von Saint-Tropez eine Frauenleiche gefunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall (degradiert zur Kommissarin und ausgestattet mit falschem Lebenslauf) zu übernehmen - was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst, denn in der Provence-Provinz herrschen noch eine ganze Menge Vorurteile. Doch mit dem dümmlich wirkenden Polizei-Archivar wird ihr ein unerwartet findiger Assistent zur Seite gestellt. Was wollte der mysteriöse Engländer in der Provence? Und auch die Rätsel aus Isabelles eigener Vergangenheit, der Unfalltod ihrer Eltern, müssen dringend gelöst werden...
 
Der Provence-Krimi um die charmante französische Ermittlerin spielt in einer der schönsten Urlaubs-Gegenden der Provence. Pierre Martin erzeugt nicht nur Spannung bis zum Schluss, sondern auch eine dichte Atmosphäre von Land und Leute der Provence. Eine perfekte Lektüre für den (Provence-)Urlaub und auch ein unterhaltsamer Reiseführer über das südfranzösische Massif des Maures.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre (Verfasser)
Jahr: 2014
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, Antolin Jugendbuch ab Kl. 9
ISBN: 978-3-426-51384-2
Beschreibung: 19. Auflage, 363 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Madam le Commissaire und der verschwundene Engländer
Mediengruppe: Schöne Literatur