Cover von Die Herrin der Farben wird in neuem Tab geöffnet

Die Herrin der Farben

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dempf, Peter (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: / Minithek Erwachsene / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.05.2024

Inhalt

Augsburg, im 18. Jahrhundert. Die Welt der Farben hat es der jungen Anna Barbara Koppmair angetan. Gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Nachbarn Johann Friedrich Gignoux beginnt sie, Farben zu mischen. Aus Freundschaft wird Liebe, und gegen die heftigen Widerstände der Weber gründen sie einen Betrieb, in dem sie Textilien auf besondere Art und Weise färben und bedrucken: eine der ersten Kattundruckereien der Stadt. Als Johann viel zu früh stirbt, ist die junge Witwe Gignoux auf sich allein gestellt. Ihr Unternehmen weckt Begehrlichkeiten. Eine überstürzte Heirat erweist sich als fataler Fehler. Kann sie ihr Reich der Farben für sich und die Kinder retten?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dempf, Peter (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-404-18864-2
Beschreibung: Originalausgabe, 509 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Die Herrin der Farben
Mediengruppe: Schöne Literatur