Cover von Elbstürme wird in neuem Tab geöffnet

Elbstürme

eine hanseatische Familiensaga
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Georg, Miriam (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: / Minithek Erwachsene / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.05.2024

Inhalt

Eine Hanseatische Familiensaga
Bd. 1: Elbleuchten
Bd. 2: Elbstürme
 
Drei Jahre lang lebte Lily Karsten in Liverpool, wo sie fernab der Hamburger Gesellschaft ihre Tochter Hanna zur Welt brachte. Jeden Tag sehnte sie sich nach Jo.
 
Drei Jahre lang stürzte Jo Bolten sich aus Wut und Kummer in den Arbeitskampf. Und in den Alkohol. Er will sich rächen für das, was sein Boss ihm angetan hat - Ludwig Oolkert, der mächtigste Kaufmann Hamburgs, hat ihm das Liebste in seinem Leben genommen. Lily. Jetzt wird er Oolkert das Liebste nehmen: sein Geld.
 
Endlich kehrt die Reederstochter Lily an Henry von Cappelns Seite nach Hamburg zurück. Doch ihre Ehe ist wie ein Gefängnis. Die Karsten-Reederei droht immer mehr in Ludwig Oolkerts Kontrolle abzugleiten. In den Gängevierteln brodelt es, die Hafenarbeiter können ihr Elend nicht länger ertragen. Lilys alter Widerspruchsgeist ist nicht zu ersticken. Und obwohl sie nichts mehr fürchtet als ein Wiedersehen, hofft sie doch, dass Jo eines Tages seine Tochter kennenlernen wird ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Georg, Miriam (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-499-00345-5
Beschreibung: Originalausgabe, 12. Auflage, 653 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Elbstürme
Fußnote: Literaturverzeichnis S. 653
Mediengruppe: Schöne Literatur