Cover von Die Tage in der Buchhandlung Morisaki wird in neuem Tab geöffnet

Die Tage in der Buchhandlung Morisaki

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yagisawa, Satoshi (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Yagi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die 25-jährige Takako hat einen Job, eine Wohnung in Tokio und einen festen Freund. Als dieser ihr eines Abends freudig eröffnet, er werde heiraten - und zwar eine andere -, fällt sie aus allen Wolken. Vor Kummer verkriecht sie sich und kündigt ihren Job. Als ihr Onkel ihr anbietet, eine Zeitlang in seinem Antiquariat im berühmten »Bücherviertel« Tokios, Jimb ch , auszuhelfen und dort auch unterzukommen, findet sie das zwar zunächst alles andere als reizvoll, willigt aber ein. Doch in dem kleinen Zimmer über dem Laden, inmitten von Büchern, entdeckt sie ihre Leidenschaft fürs Lesen - und schöpft allmählich wieder neue Kraft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yagisawa, Satoshi (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Insel Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-458-64369-2
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, erste Auflage, 188 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Enders, Ute (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Morisaki shoten no hibi
Fußnote: übersetzt aus dem Japanischen
Mediengruppe: Schöne Literatur