Cover von Peggy Guggenheim wird in neuem Tab geöffnet

Peggy Guggenheim

und der Traum vom Glück : Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Villard, Sophie (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, Penguin Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Vill Status: In Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Paris 1937: Die rebellische Erbin Peggy Guggenheim genießt ihr Leben in der schillernden Künstlerbohème, eine glamouröse Abendgesellschaft folgt auf die nächste. Doch Peggy hat einen Traum. Sie will ihre eigene Galerie eröffnen und endlich unabhängig sein. Da verliebt sie sich in einen hochgewachsenen Schriftsteller mit strahlenden Augen: Samuel Beckett. Aber ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, denn Peggys Traum lässt sich nur im fernen London verwirklichen, weit weg von Beckett. Und auch am Horizont ziehen dunkle Wolken auf: Der Krieg zwingt zahlreiche Künstler zur Flucht aus Europa. Peggy hilft vielen von ihnen dabei - und begibt sich und ihre Liebe in große Gefahr ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Villard, Sophie (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, Penguin Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 978-3-328-10488-9
Beschreibung: 1. Auflage, 444 Seiten
Schlagwörter: Romanbiographie, Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Peggy Guggenheim
Mediengruppe: Schöne Literatur