Cover von Morgen und für immer wird in neuem Tab geöffnet

Morgen und für immer

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meta, Ermal (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: München, Hanserblau
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Meta Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.03.2024

Inhalt

"Kajan legte die Hände auf ihre Schultern und blickte sie an. Noch nie hatte er etwas gesehen, das so schön war wie Elizabeta. Jedes Mal, wenn er sie sah, konnte er sein Glück kaum fassen."
Albanien 1943: Kajan lebt mit seinem Großvater in einem kleinen Bergdorf, der Krieg ist weit weg. Bis der deutsche Deserteur Cornelius auftaucht. Er gibt Kajan Klavierunterricht, und nach dem Krieg gelingt dem Bauernjungen der Aufstieg zum berühmten Pianisten. Doch dann verliebt er sich in Elizabeta, die Tochter eines Regimekritikers. Kajans Mutter, eine linientreue Kommunistin, weiß die jungen Liebenden zu trennen. Für Kajan beginnt eine abenteuerliche Flucht über die DDR, nach Westberlin und in die USA. Die Geschichte aber wird die beiden unausweichlich wieder zusammenführen. Ein großer Roman über Familie und Verrat - und über eine Jahrhundertliebe in Zeiten des Totalitarismus.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meta, Ermal (Verfasser)
Jahr: 2023
Verlag: München, Hanserblau
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 978-3-446-27644-4
Beschreibung: 1. Auflage, 542 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Romanbiographie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Klöss, Peter [Übers.] (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Domani e per sempre
Fußnote: übersetzt aus dem Italienischen
Mediengruppe: Schöne Literatur