Cover von Glück hat einen langsamen Takt wird in neuem Tab geöffnet

Glück hat einen langsamen Takt

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Borrmann, Mechthild (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: / Minithek Erwachsene Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.03.2024

Inhalt

Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Kurzgeschichten: Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war - bis er die neue Freundin seines Vaters kennen lernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat - bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. Und da ist der alte Karl Petzold, der kaum noch weiß, dass er sein Leben vergisst, und sich wundert, weshalb sein Sohn seinen Sessel aus dem Wohnzimmer trägt ...
 
Kurzgeschichten

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Borrmann, Mechthild (Verfasser)
Jahr: 2022
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-426-30836-3
Beschreibung: Vollständige Taschenbuchausgabe, 190 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Glück hat einen langsamen Takt
Mediengruppe: Schöne Literatur