Cover von Wo Zwerge und Riesen hausten wird in neuem Tab geöffnet

Wo Zwerge und Riesen hausten

mit Sagen und Geschichten die Region Uelzen erleben ; 46 Sagen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tourismuskreis Uelzen
Jahr: 1999
Verlag: Uelzen, Tourismuskreis Uelzen
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bücherei Oldenstadt Standorte: Dpl Wo Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Dpk 1 Wo Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Dpk 1 Wo Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Dpk 1 Wo / Magazin Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Dpk 1 Wo / Magazin Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Dpk 1 Wo / Magazin Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Sternschule Standorte: Dpl Wo / Förderverein Sternschule Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Stadtjubiläum: Thema 9. Uelzen in Literatur und Sage
Enthält u.a.: Die Heidegräfin; Die Hötkenbötken; Puck; Der starke Mann von Hösseringen; Der Stierkampf am Dingsberge bei Stadorf; Der Stier mit den goldenen Hörnern; Die goldene Wiege in den Jastorfer Schanzen; Hanjochen von Kahlstörp (plattdeutsch), Hansjochen von Kahlsdorf (hochdeutsch); Der böse Amtmann von Medingen; Der Kruschendamm und die Kruschenbrücke in Bevensen; Der Ochsenkopf auf dem Brümmerhof; Der Rießel; Die Entstehung des Bodenteicher Sees; Die goldene Wiege im Gollerner Bruch; Der Pape im Bodenteicher Holz; De Jelmstorfer Wulf (plattdeutsch); Der Jelmsdorfer Wolf (hochdeutsch); Die Riesensteine der Heide; Wie der Aschhopsberg entstand; Die Hünen und die Königstochter; Der Jeduttenstein; Die Teufelsstein in der „Langen Grund“; Nickel List; Der Spielmann im Krug zu Suderburg; Dat verzauberte Peerd (plattdeutsch); Hankensbüttel und sein Wildreichtum; Das goldene Schiff in der Kirche Sankt Marien zu Uelzen; Uhlenköpersage (plattdeutsch); Uhlenköpersage (hochdeutsch)M Die 68. Histori sagt, wie Eulenspiegel einen Bauern um ein grün lündisch Tuch betrog vor Oltzen und ihn überredt, daß es blau wär; Till beutelt in den Mondenschein; Der Glockenteich bei Hanstedt; Die Glockenkuhle bei Suderburg; Die Gründung des St. Viti-Hospitals in Ülzen; Die Bullenkuhle bei Bokel; Kock von Barnhage’n (plattdeutsch); Kock von Bardenhagen (hochdeutsch); Der Elwertstein; Der Ritter Bock zu Linden; Die Gründung des Klosters Ebstorf; Die Gründung des Klosters Medingen; Die Raubritterburg bei dem Dorfe Bode; Woher stammt der Name Suderburg?; Der Raubritter vom Sirachsberg; Emern will keinen Zehnten zahlen; Das versunkene Schloß in der Grevenriede; Die Jastorfer Mühlenhexe; Die Rockenmühle; Die Karpfen im Ebstorfer Mühlenteich

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tourismuskreis Uelzen
Jahr: 1999
Verlag: Uelzen, Tourismuskreis Uelzen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Dpl, Dpk 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Stadtjubiläum
ISBN: 3-933943-01-9
Beschreibung: 140 S. : zahlr. Ill. (z. T. farb.)
Schlagwörter: Geschichte, Sage, Uelzen <Landkreis>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bengen, Etta [Übers.]; Laschütza, Susanne [Ill.]; Vogtherr, Hans-Jürgen [Red.]
Fußnote: Literaturverz. S. 137-139
Mediengruppe: Schöne Literatur