Donnerstag, 4. März 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
Ihre Mediensuche
Erbarmen
der erste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q ; Thriller
Verfasser: Adler-Olsen, Jussi
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuch Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Adle / Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.04.2021
Inhalt
Thriller -
Carl Mørck, Sonderdezernat Q:
Bd. 1: Erbarmen
Bd. 2: Schändung
Bd. 3: Erlösung
Bd. 4: Verachtung
Bd. 5: Erwartung
Bd. 6: Verheißung
Bd. 7: Selfies
Bd. 8: Opfer 2117 -
Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«
 
Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.
Details
Verfasser: Adler-Olsen, Jussi
Jahr: 2011
Verlag: München, Dt. Taschenbuch Verl.
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-423-24751-1
2. ISBN: 3-423-24751-7
Beschreibung: 15. Aufl., 416 S.
Beteiligte Personen: Thiess, Hannes [Übers.]
Originaltitel: Kvinden i buret <dt.>
Mediengruppe: Schöne Literatur
Start    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH