Cover von Heideopfer wird in neuem Tab geöffnet

Heideopfer

der 8. Fall für Katharina von Hagemann
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanke, Kathrin
Jahr: 2021
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Han / Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.11.2021

Inhalt

Krimi -
Katharina von Hagemann Reihe:
Bd. 1: Blutheide
Bd. 2: Heidegrab
Bd. 3: Eisheide
Bd. 4: Heideglut
Bd. 5: Heidezorn
Bd. 6: Mordheide
Bd. 7: Heidefluch
Bd. 8: Heideopfer
 
Schauplatz: Lüneburg. Bei Abrissarbeiten auf einem Grundstück in Lüneburg finden Arbeiter ein menschliches Skelett. Die forensischen Untersuchungen ergeben, dass es sich um die Leiche eines Mannes handelt, der bereits Anfang der 1990er Jahre keines natürlichen Todes gestorben ist - damit hat das Lüneburger Ermittlerteam um Katharina von Hagemann und Benjamin Rehder seinen ersten Cold Case auf dem Tisch. Wer ist der Tote? Die Ermittlungen gleichen einem Puzzle, das nur zäh und langsam ein verstörendes und ebenso verworrenes Bild ergibt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanke, Kathrin
Jahr: 2021
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-8392-2829-6
2. ISBN: 3-8392-2829-8
Beschreibung: 282 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur